Informationen
Interessantes

Faszination Naturheiltage
11.-13. Juli, 2014    mehr...



Jesus der Christos




Lichtkosmetik Noah & Lumina™

Lichtkosmetikbehandlung mit neuen Energiefrequezen
Der Beruf der Neuen Zeit - Lichtkosmetiker/in - wurde im Frühling 2006 von Sabine-Sangitar (Kryonschule in Rosenheim) gechannelt und schon nach kurzer Zeit hat sich der Beruf etabliert und bewirkt mehr als man glaubt.

Da sich die Energie der Erde schon sehr verändert hat, werden sich die Zellen in nächster Zeit bei nahezu allen Menschen verjüngen, auch ohne dass sie sich dessen bewusst sind.

So hat sich beispielsweise die biologische Uhr der Frau schon seit geraumer Zeit verändert. Viele Frauen können noch mit 40 Jahren ihr erstes Kind bekommen. Manche sprechen auch von einem Jugendtrend.

Viele Menschen spüren in Ihrer Seele, dass sich etwas verändert hat und eine Neue Zeit anbricht. Die große Wesenheit - Kryon - hat einmal gesagt, dass wir die Geburtstage wieder rückwärts zählen sollen, bis man bei 35 angelangt ist. Damit nun auch die äußerliche Angleichung an dieses Alter beschleunigt wird, ist aus der Frequenz der Heilungsengel durch das Medium Sabine-Sangitar eine neue Methode der Verjüngung - die Lichtkosmetik - durchgegeben.

Die Lichtkosmetik ist eine komplette energetische Behandlung, die ihre Auswirkung auf Körper, Geist und Seele hat. Durch die Einstrahlung der Energien der hochfrequenten Kristalle nehmen die Zellen ein neues Programm auf, wodurch der Alterungsprozess umgekehrt oder gestoppt wird.

Nach mehreren Sitzungen verändert sich das äußere Erscheinungsbild: das Hautbild verfeinert sich, das Bindegewebe wird gefestigt. Man fühlt sich äußerlich jünger, vitaler und gesünder.

Methoden der Behandlungen
  • Ganzheitliche meditative Behandlung mit Verjüngungsritual
  • Äußerliche Gesicht- und Dekolletébehandlung ohne Verjüngungsritual
  • Unterstützende Behandlung mit Noah & Lumina - Verjüngungscreme auf Basis natürlicher Substanzen und Verjüngungsessenz
  • Ablauf der Behandlungen

    Bei der ganzheitlichen Behandlung liegen Sie unter der Verjüngungstafel, die sich ca. 30 cm über Ihrem Körper befindet.

    In entspannter Atmosphäre mit meditativer Musik wird der ganze Körper von hochfrequenten Kristallen, die in transparenter Farbe auf der Verjüngungstafel aufgedruckt sind, bestrahlt.

    Während dieser Bestrahlung geht der Lichtkosmetiker unter der Leitung der geistigen Führer mit seinen energetisch geladenen Händen systematisch über Ihren Körper.

    Schon nach kurzer Zeit verspürt man ein angenehmes Prickeln und es stellt sich ein schönes inneres Wohlgefühl ein.

    Nachdem die Rituale mindestens 10 Mal ausgeführt wurden, können Sie sich weiterhin in bestimmten Abständen vor die Kristalle setzen. Das Ritual ist dann nicht mehr erforderlich.

    Sollten Sie nur eine äußerliche Verjüngung wünschen, d.h., dass sich nur das Hautbild verändert, die biologische Uhr aber unverändert bleibt, wird das Ritual nicht ausgeführt. In diesem Fall findet die Sitzung vor der Verjüngungstafel ohne Ritual statt.

    Unterstützend gibt es eine Verjüngungscreme und eine Verjüngungsessenz.

    Die Verjüngungscreme "Noah und Lumina" wird ausschließlich aus natürlichen Substanzen gewonnen, doch das besonders Wertvolle daran ist die Energetisierung von dem Engelwesen Hagia Sophia, die die eigentliche Verjüngung der Zellen bewirkt.

    Während die Creme in die Haut einwirkt und eine magnetische Schwingung, die der Zelle Impulse zur Aktivierung sendet, erzeugt, leitet die Verjüngungsessenz diese Information über die Aura an den physischen Körper und unterstützt auf diesem Wege die Umstrukturierung der Zelle.

    Mögliche vorübergehende Nebenwirkungen:
  • Durch die Kräftigung der Haut kann ein leichter Druck oder auch eine Hautspannung entstehen
  • Die Verjüngung kann auch von einem Reinigungsprozess begleitet werden
  • Es kann zu Kribbeln, Juckreiz, Pickeln oder vermehrtem Wasserlassen kommen
  • Wie bei der Homöopathie kann auch bei der Verjüngung zunächst eine Erstverschlech-
    terung auftreten, die sich aber im Laufe der nächsten 3-4 Sitzungen wieder legt
  • Wie viele Behandlungen sind notwendig und
    in welchen Abständen sollten sie durchgeführt werden?

    Insgesamt sollte man mindestens 10 Sitzungen vereinbaren, um einen sichtbaren Erfolg zu erzielen.

    Wir empfehlen 1-3 Behandlungen wöchentlich. Dabei sollten 1-2 Tage zwischen den Behandlungen liegen, damit sich die aufgenommene Energie in den Zellen ausdehnen und integrieren kann.

    Kann man mit der Lichtkosmetik auch
    junge Menschen (unter 35 Jahren) behandeln?

    Die Energie ist auch für jüngere Menschen erfrischend und wohltuend, dies macht sich bei jungen Menschen genauso bemerkbar, auch im äußeren Erscheinungsbild.

    Die Energie wirkt auf Zellebene und kann frühzeitig dem Alterungsprozess der Zellen entgegen wirken.

    Warum kann die Lichtkosmetik manchmal nicht so wirken, wie es gewünscht ist?

    Der Verjüngungsprozess geschieht nur dann vollständig, wenn Sie sich erlauben, den zu zulassen und aus dem kollektiven Bewusstsein der Alterung aussteigen.

    Das Gedankenmuster der Alterung ist eines der größten und stärksten Muster der Dualität.

    Die geistige Welt weist immer wieder darauf hin, wie wichtig es ist, sich diesem Kollektiv zu entziehen.

    Sie können beispielsweise Ihre Geburtstage rückwärts zählen oder für sich ein Wunschalter annehmen, mit dem Sie dann Ihre Zellen programmieren und auf diese Weise das Kollektiv des Alterns verlassen.

    Sie sollten auch keine Bewertung auf alte oder junge Menschen haben und gegenüber Ihrem Alter eine Gedankendisziplin entwickeln und das gewählte Alter stets fühlen und leben.

    Die geistige Welt stellt die Energie für die Verjüngung der Zellen bereit. Ob Sie die Energie vollständig annehmen und umsetzen können, entscheiden nur Sie selbst!


    Energetischer Ausgleich:

    € 45,00 pro Behandlung mit Verjüngungsritual
    € 15,00 pro Behandlung ohne Verjüngungsritual